Sie sind hier

Gaspreissenkung in der Grundversorgung

01.02.2018

Zum Start ins neue Jahr haben wir für Heizgaskunden eine gute Nachricht:
Für jede verbrauchte Kilowattstunde Erdgas berechnen wir Ihnen ab 1. Februar 2018 0,39 Cent weniger als bisher. Der monatliche Grundpreis wird um 1,19 Euro angehoben. Ein Heizgaskunde mit einem Jahresverbrauch von 20.000 Kilowattstunden spart damit pro Jahr rund 64 Euro. Möglich wird diese Preissenkung durch leicht gesunkene Netzentgelte, die wir an unsere Erdgaskunden weitergeben.
Übrigens, die neuen Preise passen wir automatisch für Sie an, Sie brauchen also nichts tun.
Hinweis: Gemäß § 5 Abs. 3 GasGVV haben Sie das Recht, den Vertrag ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen zu kündigen.