Sie sind hier

Finissage Schnittmengen

09.07.2021

 

 

Am gestrigen Abend konnten wir einen festlichen Abschluss der Ausstellung „Schnittmengen“ der Künstler Bertram Freihube und Silvia Topánka-Freihube begleiten. Die Werke hängen seit Frühjahr 2021 in den Fluren des Hauptgebäudes der Stadtwerke Wittenberg.

Ob Papierschnitte, Kalligrafie oder Malerei die beiden Künstler vereinen verschiedenste Materialien und Methoden zu einzigartigen Kunstwerken. Neben den klassischen Mitteln wie Tinte und Farbe, setzen die Künstler auch auf ungewöhnliches Equipment wie alte Jeans und zaubern daraus Kunst zum Staunen.

Musikalisch untermalt wurde der Abend stimmungsvoll von „Zwei im Gartenhäuschen“. Es war ein rundum gelungener Ausklang für eine große und eindrucksvolle Ausstellung.

Alle Ausstellungsobjekte können käuflich erworben werden. Weitere Produkte finden Sie im Ladenatelier „Kunstkonsum“ der beiden Künstler in der Collegienstraße 85 in Wittenberg.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden