Sie sind hier

Festlicher Empfang für ausgezeichnete Sportler, Trainer und Vereine

25.01.2020

Im Kreise von gut 300 Gästen wurden insg. 30 Sportler, Übungsleiter und Mannschaften für ihre herausragenden Leistungen im sportlichen Bereich geehrt. In einer emotionalen Würdigung wurde die Turnerin Brigitte Müller für ihr 74-jähriges Engagement ausgezeichnet. Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung des Sportförderpreises des Landrates für den Verein TSV Griebo e.V. und die Abteilung Turnen des SV Grün-Weiß Wittenberg-Piesteritz e.V..

Herr Hans-Joachim Herrmann (Geschäftsführer der Stadtwerke Lutherstadt Wittenberg GmbH) hatte die Ehre als Sponsor die Kategorie Nachwuchs-Mannschaften auszuzeichnen. Platz drei belegte der Doppelzweier der Junioren in der Altersklasse 17/18 des Ruder-Club Wittenberg e.V., Platz zwei konnten die E-Jugend der Abteilung Fußball des VfB Gräfenhainichen e.V. für sich beanspruchen und Platz eins hat der Mädchen-Doppelvierer des SV Turbine Zschornewitz e.V. der Altersklasse 12/13 im Rudern verdient gewonnen.

Der Ruderer Christian Schreiber plauderte aus dem Nähkästchen eines Profisportlers, ehemaligen Weltmeisters und Olympia-Teilnehmers und ermutigte alle Sportler darin, nach den sportlichen Sternen zu greifen und ihrer Passion auch als Übungsleiter und Trainer treu zu bleiben.