Sie sind hier

Erfolgreiche Vernissage-Eröffnung in den Fluren der Stadtwerke Wittenberg

11.12.2019

Am gestrigen Nachmittag eröffnete Herr Hans-Joachim Hermann (Geschäftsführer der Stadtwerke Wittenberg GmbH) die Ausstellungen von drei Künstlern im Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Wittenberg. Begleitet mit der Musik der Kreismusikschule konnten zahlreiche Besucher die Kunstwerke von Karin Schwacha, Carola Meissner und Uwe Hoyer bewundern.

Karin Schwacha mit dem Motto: „Ich male hier die Welt, wie sie mir gefällt.“ Ihre farbenfrohen Bilder können Sie im 1. Obergeschoss bewundern.

Carola Meissner hat schon als Kind gern gemalt, gebastelt, gezeichnet und modelliert. Ihr geht es bei der Kunst vor allem darum Spaß zu haben und Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Nun kann man Ihre Kunstwerke im Treppenhaus bestaunen.

Uwe Hoyer, der ehemalige Leiter des Straßenbauamtes, zeigt uns einen Querschnitt aus den letzten 10 Jahren seiner Arbeit. Seine Bilder können im 2. Obergeschoss betrachtet werden.

Die Ausstellungen werden ca. 6 Monate im Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Wittenberg GmbH zu sehen sein. Kommen Sie uns gern besuchen. Sie sind recht herzlich eingeladen zu unseren Öffnungszeiten die Kunstwerke zu bestaunen.

Wir freuen uns auf Sie!